Möchtest Du auch Deine eigene WordPress-Website erstellen?

Start Bild - Deine eigene WordPress-Website erstellen

Hallo!

Du hast sicher bemerkt, dass ich seit ein paar Monaten eine neue Website habe. Ich bin wirklich glücklich mit ihr und bekomme dazu auch immer wieder Anfragen von Kollegen und Kolleginnen. Falls Du auch eine Website oder eine neue Website haben möchtest, dann habe ich einen Tipp für Dich.

Axel Schaumann, ein Freund von mir, weiß ein paar Dinge über Websites und Marketing. In seinem neuesten Kurs lernst Du alles, was Du wissen solltest, damit Du Deine eigene WordPress-website erstellen kannst – und Du tust es auch gleich. Axel hält nämlich nichts von grauer Theorie. Deshalb hast Du am Ende des Kurses Deine eigene Website und weißt genau, wie diese funktioniert.

Wenn Du Dir den Inhalt des Kurses ansehen möchtest, dann klicke auf diesen Link:

Marketing Website Kurs: Wie Du selbst eine professionelle, eigene WordPress-Website erstellen kannst, um mehr Interessenten und Kunden gewinnen zu können.

Dieser Kurs beseitigt auch die Mythen, welche immer noch um die Erstellung von Websites gesponnen werden. Ich dachte auch immer, dass das Erstellen einer Website sehr kompliziert wäre und man dafür Programmierkenntnisse benötigt. das stimmt aber überhaupt nicht. In diesem Kurs erklärt Dir Axel, was für Deine Website wichtig ist, um mehr Interessenten und Kunden zu gewinnen. Er sagt Dir auch, was “nice to have” ist und auf was Du getrost verzichten kannst.

Ich habe in der Vergangenheit mit ihm zusammen gearbeitet. Deshalb weiß ich, dass Du von seinem Wissen sehr profitieren wirst. Wahrscheinlich wirst Du am Ende sagen: “Was für ein Glück, dass ich davon erfahren habe.”

Im Marketing Website Kurs zeigt Axel Dir Schritt für Schritt, wie Du Deine WordPress-Website aufbaust. Parallel dazu wirst Du jeden dieser Schritte auch gleich für Deine eigene Website umsetzen. Und selbstverständlich wird er Dir auch all Deine Fragen beantworten. Hierfür gibt es 12 gemeinsame Coaching-Gespräch, in denen die Teilnehmer ihre Fragen stellen können.

Du bekommst eine Übungswebsite mit Hosting für 12 Monate

Du brauchst dafür zunächst nicht einmal einen eigenen Domainnamen (wie z.B. bei mir “lachen-lebenslust.de”).  Denn er gibt Dir eine Übungswebsite mit Domainnamen und Hosting für 12 Monate. Ich bin zwar sicher, dass Du auf keinen Fall solange brauchst. Aber hey, sicher ist sicher. Damit hast Du genug Zeit und kannst in Ruhe Deine eigene Website erstellen. Ganz egal, ob Du dafür 2, 6 oder 12 Monate brauchst.

Wenn Du irgendwann in dieser Zeit der Ansicht bist, dass Deine Übungswebsite jetzt so aussieht, wie Du es Dir vorstellst, dann kannst Du diese zu Deiner eigenen Website machen. Wie? Indem Du sie einfach zu Dir umziehst. Und zwar auf Deinen eigenen Domainnamen bei Deinem Hosting-Provider. Und wenn Du dabei Hilfe brauchst, dann hilft er Dir natürlich oder macht es sogar für Dich.

Du musst auch nicht befürchten, dass Du die Technik nicht verstehst. Denn Axel wird sie Dir in einfachen, verständlichen Worten erklären. Und Du kannst ihm jederzeit Deine Fragen stellen.

Ach, bevor ich es vergesse: Seit ich mit ihm gearbeitet habe, hat Axel den Kurs vollkommen überarbeitet und erweitert. Deswegen werde ich noch einmal daran teilnehmen. Denn ich bin sicher, dass ich noch eine Menge lernen werde.

Und da es der erste Termin des überarbeiteten Kurses ist, kannst Du dieses Mal zu einem Preis teilnehmen, der 30% unter dem eigentlich üblichen Preis liegt.

Diese Chance solltest Du Dir nicht entgehen lassen. Klicke jetzt auf diesen Link, schau Dir den Kursinhalt an und melde Dich dann dazu an: zum Inhalt des Marketing Website Kurses

Noch keine Kommentare verfügbar. Schreiben Sie doch jetzt einen.

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar für die anderen Leser